Afrika verliert seinen tropischen Wäldern

Datum:

2019-11-21 16:40:07

Ansichten:

33

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Afrika verliert seinen tropischen Wäldern

Regenwald in Afrika

Im Juni 2019 die Mitarbeiter liegt in London Kew Gardens geteilt ziemlich erschreckende Nachricht. Im Verlauf der Studie Informationen über die bedrohten Tiere und Pflanzen fanden Sie heraus, dass die Tätigkeit des Menschen führte zum unwiederbringlichen verschwinden , Gräsern und Sträuchern. Jetzt, Dank der Arbeit von Französisch Wissenschaftler, bekannt geworden ist die Region, die sich in einer besonders gefährlichen Situation. Sie war Afrika, Tropische Gebiet der riskieren mehr als 40% seiner natürlichen Ressourcen. Und das alles wegen der Tatsache, dass die Menschen aktiv die Wälder abgeholzt, um Häuser zu bauen für die rasch wachsende Bevölkerung. Eine große Rolle bei der Zerstörung von Pflanzen, natürlich spielte auch eine schrittweise Erhöhung der Temperatur der Erde.

Über die Ergebnisse der Studie berichtete die britische Zeitung unter Berufung auf den französischen nationalen Instituts für nachhaltige Entwicklung. Zuvor Forscher bewerteten das Risiko des Verschwindens nur Säugetiere und Vögel, aber der Einfluss der menschlichen Aktivitäten auf das Leben der Pflanzen blieb bisher unerforscht. Nach dem Studium der 20 000 Pflanzenarten kamen die Forscher zu dem Schluss, dass im Moment vom Aussterben bedroht sind 33% der Sorten, und ein Drittel aller Arten von Gefahr laufen, sich in diese Liste in der Zukunft, weil Recht selten.

Wälder Afrikas sind in Gefahr

Laut dem Leiter der Studie von Thomas Куврера, die biologische Vielfalt in Afrika bringt den Menschen von großem nutzen, so dass, wenn es verloren gehen würde, unsere Zukunft bedroht. Was versteht man unter der «großen Vorteil» hat er nicht angegeben, aber von den Pflanzen in unserer Welt hängt wirklich sehr viel. Zum Beispiel, Sie sind Nahrung für viele Tierarten, werden die Menschen in die Nahrung und zerstören eine Vielzahl von Schädlingen. Auch aus Pflanzen hergestellt werden, verschiedene Lebensmittel und . Vergessen Sie auch nicht über die Funktion der Vegetation in der Reinigung der Luft von Kohlendioxid.

vom Aussterben bedrohte Spezies der Orchideen in Kamerun

Über die Tatsache, dass die Behörden von Afrika brauchen dringend Maßnahmen ergreifen, um den Schutz der tropischen Regionen des Kontinents, gibt es keinen Zweifel. Abgesehen davon, dass in dem Land gibt es viele soziale und wirtschaftliche Probleme, die das Pflanzenwachstum behindern können, auch im Land gesehen wurde das rasante Wachstum der Bevölkerung. Dies bedeutet, dass für den Bau von neuen Gebäuden die Behörden möglicherweise mehr freien Flächen und Baumaterialien. Und dafür sicherlich zu bereinigen ein riesiges Gebiet mit verschiedenen Arten von Bäumen und anderen Pflanzen. Möglicherweise katastrophalen änderungen werden bereits im Laufe des nächsten Jahrzehnts.

manchmal Jedoch sind die Wissenschaftler immer noch gelingt, wieder entdecken Pflanzen, die viele Jahre

Menschliche Abfall zerstören von Pflanzen

Auch sollten wir nicht vergessen, dass in Afrika gibt es große Probleme mit der ökologie. Vor etwa 25 Jahren in einer der Städte in Nigeria haben begonnen, die Ausfuhr der Müll aus Europa und Deponie im Laufe der Zeit erlangte immer größere Ausmaße an. Sie begann schwer aufzutragen поправимый Schaden wie die Natur und die Bewohner dieser Gebiete. Im Moment fast alle Gebäude des Ortes befinden sich direkt in der Mitte Haufen Müll. Der name dieser Stadt, übrigens — Lagos.

den Müll in der afrikanischen Stadt Lagos

Wenn Sie Interesse an Neuigkeiten der Wissenschaft und Technologie, abonnieren Sie unser . Dort finden Sie Materialien, die nicht auf der Website veröffentlicht wurden!

Es ist Bemerkenswert, dass diese stark verschmutzten Orte auf unserem Planeten gibt es unzählige. Sie haben sogar in Russland — das Gebiet Tscheljabinsk Stadt Карабаш überhaupt . Man kann sagen, dass die Gefahr des Aussterbens von Pflanzen gibt es in fast jeder Ecke der Erde, aber Müll auf unserem Planeten mit jedem Tag immer mehr.

Mehr:

Wie Drogen zerstören das Gehirn?

Wie Drogen zerstören das Gehirn?

zu Überwinden, die Gewohnheit ist wirklich sehr schwierig, da jede Substanz verursacht die Abhängigkeit verändert die Aktivität des Gehirns Trotz der Tatsache, dass in den meisten Ländern der Konsum von Drogen verboten ist, bedeutet es nicht, dass di...

Wir Leben in der heißeste Jahrzehnt in der Geschichte

Wir Leben in der heißeste Jahrzehnt in der Geschichte

Forscher bezweifeln, dass die Menschheit in der Lage, die Anpassung an den Klimawandel Am Vorabend des neuen Jahres viele erinnern sich an das vergangene Jahr. Und 2019 auf jeden Fall Wert, unsere Aufmerksamkeit. So, der siebte Monat dieses Jahres br...

Die treibende Kraft der Evolution ist Mutation und Natürliche Selektion nicht

Die treibende Kraft der Evolution ist Mutation und Natürliche Selektion nicht

das Prinzip der Evolution funktioniert nicht nur auf der Erde, sondern im Universum Viele evolutionäre Biologen fasziniert eine nahezu perfekte Anpassung der Organismen an die Umwelt. Offenbar viele von Ihnen betrachten die Natürliche Selektion als z...

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

In Norwegen gefunden das Grab der Wikinger, die verwirrt Wissenschaftler

In Norwegen gefunden das Grab der Wikinger, die verwirrt Wissenschaftler

Einzelbild aus der Serie «Wikinger» Einige der interessantesten Völker des Altertums, auf jeden Fall sind die Wikinger — Segler, die lebten im heutigen Dänemark, Norwegen und Schweden. Über Ihr Leben ist für viele Dinge bekannt, a...

Die überreste einer bisher unbekannten Spezies von Haien

Die überreste einer bisher unbekannten Spezies von Haien

Abbildung Hai, lebte zur Zeit der Dinosaurier vor Millionen von Jahren auf unserem Planeten lebten nicht nur riesige Dinosaurier, sondern auch viele andere Tiere. Unter Ihnen waren auch die Haie, die Skelette hin und wieder befind...

#Video | Bienen schwimmen gelernt, um nicht zu ertrinken in Ihrem Getränk

#Video | Bienen schwimmen gelernt, um nicht zu ertrinken in Ihrem Getränk

Bienen schwimmen im Wasser Wahrscheinlich letzten heißen Sommern jeder von uns geschafft, sitzen im Schatten und genießen Sie etwas kühlendem . Verwöhnen diesem Moment konnte außer, dass er eine Biene in ein Glas, flog während uns...