Die Gehirne der Astronauten auch «schwimmen» in der Schwerelosigkeit

Datum:

2019-03-15 22:55:06

Ansichten:

10

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Die Gehirne der Astronauten auch «schwimmen» in der Schwerelosigkeit

Ein Gehirn-Scan, um die Astronauten vor und nach dem Raumflug zeigte die Veränderung der weißen Substanz in Bereichen, die die Kontrolle über die Bewegung und die sensorischen Informationen verarbeiten. Die Verschlechterung ähnlich dem, was geschieht beim Altern, aber geht viel schneller. Die im Rahmen der Studie Daten helfen möglicherweise, zu erklären, warum einige Astronauten entstehen mit dem Gleichgewicht und der Koordination nach der Rückkehr auf die Erde, sagt Studie Co-Autor Rachel Сейдлер, ein College-Professor der Gesundheit und der menschlichen Tätigkeit der University of Florida.

Allerdings, die Veränderungen in einer Region — Kleinhirn — ausgeprägter waren für diejenigen, deren Mission wurden kürzer, was darauf hindeutet, dass unser Gehirn in der Lage, sich anzupassen nach einer ausreichenden Zeit.

die Symptome der kosmischen Krankheit

In der Studie wurden 15 Scans Astronauten der NASA. Der scan zeigte auch, dass die zerebrospinalflüssigkeit wollte an der Basis des Gehirns nach dem Raumflug. Das Gehirn der Astronauten, in der Tat, segelte ein wenig höher als üblich, in den Schädel, nach dem verlassen der Mikrogravitation.

«Wir wissen, dass die Flüssigkeit verlagert sich der Kopf im Raum», sagt Сейдлер. «Wenn man sich auf Foto-und Video-Astronauten, deren Gesicht oft geschwollen Aussehen, weil die Gravitation zieht die Flüssigkeit nach unten in den Körper».

Ihren Worten Nach, das gleiche Phänomen kann darin bestehen, Kontakt mit Liquor im Schädel, könnte dazu führen, dass нейроокулярного-Syndrom, wenn der Sehnerv biegen, das Sehvermögen ändert sich, und der hintere Teil des Auges abgeflacht.

«Flüssigkeit langsamer gezeichnet, vielleicht wird der Druck auf die Sehnerven oder die Tatsache, dass das Gehirn gleichsam zieht der Sehnerv, da erscheint oben in den Schädel», sagt Сейдлер.

Probleme mit dem Weißabgleich Substanzen werden in der Regel in ein paar Wochen nach der Rückkehr auf die Erde, aber die von Ihnen verursachten Veränderungen im Gehirn können länger aufrechterhalten werden. In zukünftigen Studien Сейдлер und Ihre Kollegen planen, bewerten scan-Ergebnisse sechs Monate nach der Raumfahrt, um zu sehen, wie lange diese änderungen gespeichert werden und auch verstehen, was Sie verursacht.

Nun, immer noch wollen in den Weltraum? Erzählen Sie .

Mehr:

In den Weltraum gesendet wird ein neues Paket für die Aliens mit «menschlichen» Musik

In den Weltraum gesendet wird ein neues Paket für die Aliens mit «menschlichen» Musik

Im Jahr 1977 die Raumsonde «Voyager» in den Weltraum brachte eine goldene Platte, auf die aufgezeichnet Grüße in 55 Sprachen der Welt, Musik aus allen Ecken des Planeten, Geräusche der Natur und codierte Bild. Es wird erwartet, dass eines Tages wird ...

NASA-Ingenieure immer noch nicht herausgefunden, warum Boer mars-InSight-Modul stecken

NASA-Ingenieure immer noch nicht herausgefunden, warum Boer mars-InSight-Modul stecken

die Ingenieure der Raumfahrtbehörde NASA immer noch versuchen zu verstehen, warum das wichtigste Werkzeug mars-Landers stecken wurde im Zuge der zuvor mars-Boden bohren. Während der 50. jährlichen Lunar-Planetengetriebe wissenschaftlichen Konferenz d...

Der erste Start eines bemannten Raumschiffes Boeing CST-100 Starliner verschoben auf August

Der erste Start eines bemannten Raumschiffes Boeing CST-100 Starliner verschoben auf August

Entwickler bemannte Raumschiff CST-100 Chronomat Evolution Boeing hat seinen ersten Teststart auf der Internationalen Raumstation (ISS) auf drei Monate. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters, die sich auf Quellen in der Nähe zu diesem Projekt, ...

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Lockheed Martin hat ein Full-size Prototyp eines Moduls окололунной Station Gateway

Lockheed Martin hat ein Full-size Prototyp eines Moduls окололунной Station Gateway

die US-Firma Lockheed Martin abgeschlossen erstellen Full-size Prototyp des Lunar-Orbiter-eines Moduls, die die Grundlage für die Gestaltung und Prüfung окололунной Raumstation NASA Gateway. Bauen einen vollwertigen Prototyp des L...

Europäische Orbital-Modul fotografierte «blau haarigen Spinne» auf dem mars

Europäische Orbital-Modul fotografierte «blau haarigen Spinne» auf dem mars

Ach, David Bowie mich geirrt, was die Spinnen auf dem mars, obwohl, mit Blick auf diese vorzügliche neue Bilder einer riesigen blauen Tarantel auf der Oberfläche des roten Planeten, könnte man denken anders. Dieses Bild in falsche...

Die Besatzung der «Sojus MS-10» flog auf der ISS auf einem neuen Schiff

Die Besatzung der «Sojus MS-10» flog auf der ISS auf einem neuen Schiff

die Besatzung bemannte Raumschiff «Sojus MS-12» erfolgreich angedockt mit der Internationalen Raumstation (ISS). Die Landung der Astronauten ereignete sich nach sechs Stunden nach dem Start, das andocken fand im automatischen Modu...