Weg gefunden wurde, entfernen der Ozeane die gesamte Kunststoff

Datum:

2019-08-13 18:50:08

Ansichten:

9

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Weg gefunden wurde, entfernen der Ozeane die gesamte Kunststoff

Jährlich die Menschheit in den Ozean wirft bis zu 14 Millionen Tonnen Kunststoff, 40 Prozent aus dem gilt als «frisch». Das heißt, er steht im Wasser im Laufe desselben Jahres, in der es produziert wird. Und wenn es Ihnen nichts ausmacht, diese Zahl ist, hier ist ein einfaches Beispiel: im Ozean mehr Stücke aus Kunststoff, als Sterne in der Milchstraße. Dabei ist der größte Teil dieser Kunststoff ist im Allgemeinen nicht biologisch zerlegbare (oder zersetzt sich sehr schlecht). Im Durchschnitt Kunststoff zersetzt von 100 bis 1000 Jahren. Und das ist ein echtes Problem, denn der Kunststoff bereits verursacht den Tod der vielen Bewohner der Meere und Ozeane. Jedoch haben Wissenschaftler scheint eine Lösung für dieses Problem.

so entfernen Sie die Kunststoff aus dem Meer?

für den Anfang würde seine Produktion einzuschränken, um die Entsorgung und starten Sie produzieren normal biologisch abbaubar und unschädlich für die Natur die Arten dieses Materials. Aber was ist mit dem exorbitanten Menge an Kunststoff, die bereits in den Ozeanen der Welt? In der neuen Forschung veröffentlicht in der Zeitschrift Matter, Wissenschaftler beschreiben eine neue Art von Technologie, die helfen könnte: winzige magnetische «nano-Spulen», die als Katalysatoren Chemische Reaktionen, die zum Abbau von Kunststoff. Und zwar nicht auf schädliche Komponenten, wie zum Beispiel bei der Verbrennung, sondern in Kohlendioxid und Wasser.


die Kleine magnetische Spulen-Größe von weniger als einem Millimeter, die in der Lage sind zu zerstören микропластик

Selbst die Metall-Spulen mit Stickstoff bedeckt und magnetischem Metall namens Mangan. Diese beiden chemischen verbindungen interagieren mit нанокатушками für die Erstellung von hochaktiven Sauerstoff-Moleküle, die wiederum «angreifen» Kunststoff. der Ausgang ist Kohlendioxyd, Wasser und eine Reihe von neutralen Salzen, nicht gefährlich für Lebewesen.

Lesen Sie auch:

Zur überprüfung der Funktionsweise seiner Erfindung, die Wissenschaftler fügten нанокатушки in Wasserproben, verschmutzte микропластиком (sehr kleine Partikel aus Kunststoff), um den Prozess ging schneller. In Folge 8 Stunden in verschiedenen Proben von Wasser die Wissenschaftler beobachteten Verminderung der Konzentration микропластика im Bereich von 30 bis 50 Prozent. Dabei werden die Spulen leicht aus dem Wasser extrahiert herkömmlichen Magneten. Nun und selbst der Spule selbst, kann mehrfach verwendet werden.

Unsere aktuelle Forschung befindet sich noch im Stadium der Beweis der Arbeitsfähigkeit-Konzepte, — erklären die Wissenschaftler. Aber bereits in dieser Phase können wir sagen, dass . Natürlich müssen Sie testen Spulen in geeigneten Bedingungen mehr und genauer prüfen, die Zusammensetzung des Wassers nach 100% Zerfall Kunststoff. Aber wir hoffen, dass unsere Forschung erfolgreich zu sein.

Hinzufügen Möchte ich noch, daß die resultierende infolge der Wirkung der Spulen nicht gefährliche (mit den Worten von Wissenschaftlern) Salz wirklich benötigen weitere Details zu studieren. Denn auch wenn Sie nicht gefährlich sind selbst (was wiederum noch nicht bewiesen), Sie dürfen in Verbindung mit anderen Substanzen und bilden schon sehr viel komplexer verbindungen, die vielleicht schon предствлять Bedrohung.

Хотие mehr erfahren? Registriert Dort finden Sie eine Menge von einzigartigen Materialien, die nicht auf unserer Website erscheinen.

Mehr:

Die Globale Erwärmung kann Spinnen zu ärgern

Die Globale Erwärmung kann Spinnen zu ärgern

die Globale Erwärmung kann dazu führen, dass viele unangenehme Folgen. Einer von Ihnen könnte die erhöhte Aggressivität dieser Arthropoden, . Auch wenn Sie keine spinnenphobie, nach der Lektüre dieses Artikels können Sie einen starken Wunsch, Ihren p...

In Sibirien fanden eine neue Art von alten Menschen

In Sibirien fanden eine neue Art von alten Menschen

Wie viele Arten tatsächlich existierte? Wahrscheinlich die genaue Antwort auf diese Frage wissen wir nicht, noch lange. Die Tatsache, dass neue Entdeckungen passiert immer wieder — hier und da die archologen finden die Fossilien, die im Besitz der Vo...

Wie die Aliens könnten unsere Erde zu sehen

Wie die Aliens könnten unsere Erde zu sehen

Wenn die Astronomen auf der Erde nutzen Ihre Teleskope für die Suche nach potenziell bewohnbaren Exoplaneten, erhalten Sie eine Reihe von den verschiedensten Bildern. Dank fortschrittlicher Apparatur Teleskopen können die Forscher herausfinden, eine ...

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Die Wissenschaftler wollen erneut die Arktis einfrieren

Die Wissenschaftler wollen erneut die Arktis einfrieren

In letzter Zeit ziemlich stark erhöht das Niveau des weltweiten Ozeanes. Aber der Anstieg des Wasserstands droht nicht nur затоплениями Sushi Küstenregionen. So wie Eis verbergen, grob gesagt, «verdünnt» das Meerwasser, warme Strö...

Ärzte bieten die Alzheimer-Krankheit zu behandeln Laser

Ärzte bieten die Alzheimer-Krankheit zu behandeln Laser

leider, trotz der relativ starken Fortschritt in der Entwicklung der Medizin und gibt es immer noch Krankheiten, zu bewältigen, mit denen die Menschheit nicht in der Lage. Doch das bedeutet nicht, dass man nicht auf die Medikament...

Gibt es das Multiversum?

Gibt es das Multiversum?

Stellen Sie sich vor, dass Paralleluniversen existieren. Was denken Sie, wie viel Sie? Und wie sehr unterscheiden Sie sich vom Universum, in dem wir Leben? Auf diese und andere provokante Fragen Antworten suchte herausragende brit...