Hauptkonkurrent Tesla seine Meinung geändert das errichten einer Anlage in den USA

Datum:

2019-03-15 18:25:06

Ansichten:

15

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Im Jahr 2015 das Unternehmen Faraday Future, das galt lange Zeit als der wichtigste Konkurrent Ilona Maske, plante Investitionen in den Bau einer Fabrik in den USA mehr als eine Milliarde Dollar — für dieses Unternehmen kaufte 364 Hektar Land in der Umgebung von Las Vegas. Nach fast vier Jahren der chinesische Autobauer hat dieses Grundstück zu verkaufen, obwohl geplant, verwenden Sie es unter einem neuen Werk.

Das Grundstück schätzungsweise 40 Millionen US-Dollar, berichtet die Zeitung South China Morning Post. Arbeit auf Sie gerollt wurde noch im Jahr 2017: dann Faraday Future hat der Bau wegen finanzieller Probleme des Unternehmens LeEco, das ist der wichtigste Investor Automobilhersteller. Dennoch ist der Ausgang gefunden wurde — jetzt Faraday Future basiert auf einem geschlossenen Buskoppler Pirelli im Werk in Kalifornien.

Gerade auf dem amerikanischen Werk die chinesische Gesellschaft plante, veröffentlichen Ihr erstes Elektroauto FF91. Ursprünglich Hersteller fabrizieren wollte die erste Partie im Jahr 2018, aber dass etwas schief gelaufen ist — genauer gesagt, der Grund der zahlreichen Rechtsstreitigkeiten und Schulden des Gründers Faraday Future. Gleichzeitig die Letzte Runde der Investitionen das Unternehmen hat im vergangenen Jahr — Vorvertrag mit einem chinesischen Holding Evergrande Health. Aber auch hier lief es nicht reibungslos: nachdem Faraday Future erhielt 800 Millionen US-Dollar von 2 Milliarden Investitionen, Sie sofort gebeten, den Restbetrag, obwohl laut Vertrag erhalten sollte das Geld innerhalb von zwei Jahren. In der Summe der Anleger löste Angebot, und die Hersteller von Elektrofahrzeugen blieb ohne Fremdmittel.

Wenn Faraday Future keine größeren Probleme mit der Finanzierung, viele äußerten die Vermutung, dass Unternehmen in der Lage, eine ernsthafte Konkurrenz von Tesla. Noch vor ein paar Jahren die Mitarbeiter von Ilona Maske mit Freude gingen in die Faraday Future, aber jetzt Ingenieure, in jüngerer Zeit, die in FF, gehen die arbeiten im Tesla.

Es Scheint, Elektroauto Faraday Future nicht im Verkauf erscheinen wird, schade, denn das Auto gezeigt, das Unternehmen auf der CES, konnte ein guter Konkurrent Tesla. Auch trotz der Tatsache, dass die Präsentation verlief nicht ganz reibungslos, die Leistung des Autos deutlich in der Unterzahl Möglichkeit, neue Produkte von Tesla. Wenn Sie was zu sagen über diese Nachricht — sicher schreiben Sie in den Kommentaren. Auch vergessen Sie nicht, dieses einzugehen , wo zu jeder Zeit können Sie diskutieren Sie interessante Themen mit anderen Lesern der Website.

Mehr:

In der Hauptstadt Norwegens zu etablieren drahtlose Ladestationen für Taxifahrzeuge

der Appetit Norwegen zu den elektrischen Autos steigen mit jedem Jahr. Zum Beispiel, nach den neuesten Daten, 40 Prozent aller PKW-Verkäufe im Land im vergangenen Jahr musste es auf Elektrofahrzeuge. Also ganz überraschende Nachricht, dass die Regier...

#Video | Projekt fliegendes Motorrad Lazareth Real — er stieg am Meter in die Höhe

das Französische Unternehmen Lazareth ist bekannt für seine ausgefallenen Motorrädern, die bei Ihrem modernen, kühnen und sogar aggressiven äußeren Form zeigen die entsprechende enorme Leistung. Ende 2018 stellte Sie Fliegen , zu diesem Zeitpunkt sch...

Ein neues Bild Pick-up Tesla verwirrte Designer

vor Kurzem hat das Unternehmen Tesla hat endlich seine lang ersehnte elektrisch . Es stellte sich heraus, dass Sie sich in einem der Demo-Videos das Unternehmen versteckte «пасхалку» in Form eines Teaser der Zukunft Zukunft ist Pick-up, aber es fast ...

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Elektro-Crossover Tesla Model Y offiziell vorgestellt

Wie versprochen Илоном Muscoy, auf einer Veranstaltung im Design-Studio der US-Marke in Los Angeles das Unternehmen Tesla enthüllt neues Auto – kompakte Elektro-Crossover Model Y. Neuheit basiert auf der gleichen Plattform wie der...

Dem Supersportwagen auf 800 Pferde löst die Probleme von Elektroautos, aber gefährlich für die Natur

Elektro-Autos bereits gut bewährt als Verkehrsmittel für die tägliche Fahrt durch die Stadt. Sie sind jedoch ungeeignet für lange Reisen wegen der begrenzten Akkuleistung, so dass einige Hersteller müssen Wege gefunden werden, lad...

Waymo ist teurer Tesla und Uber. Erraten, warum?

die Gliederung Alphabet, das sich mit der selbstverwaltet Transport — Waymo — kann das Kapital von außen zum ersten mal. In diesem Fall wird der Wert des Unternehmens wird «ein paar mal mehr» Cruise, ähnlichen Ableger von General ...