Neben der Sonne und der Venus zum ersten mal ein Asteroid entdeckt

Datum:

2020-01-22 22:05:05

Ansichten:

51

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Neben der Sonne und der Venus zum ersten mal ein Asteroid entdeckt

Auf dem Bild sind die Umlaufbahnen der Planeten und des neuen Asteroiden 2020 AV2

Astronomen etwa 1 Million in unserem Sonnensystem, wobei die überwiegende Mehrheit von Ihnen befinden sich im Asteroidengürtel zwischen mars und Jupiter. Viel seltener Asteroiden entdeckt werden können neben der Sonne und vor allem innerhalb der Umlaufbahn der Erde wegen der Gravitation des Jupiter. Insgesamt gibt es etwa 20 Asteroiden, dessen Umlaufbahn komplett innerhalb der Umlaufbahn unseres Planeten. Sie heißen Атиры. Umlaufbahn viele von Ihnen deutlich abgelehnt von der Ebene des Sonnensystems, was sagt das über die letzten Sitzungen dieser Asteroiden mit Merkur oder Venus. Mit der offiziellen Studie finden Sie auf der Website der California Institute of Technology.

Sehr seltene Entdeckung

Bisher gingen die Wissenschaftler davon, dass Asteroiden, die die Umlaufbahn befinden sich im inneren der Venus, existieren können, aber Beweise dafür gab es nicht. Die Tatsache, dass solche Asteroiden entdecken ist unglaublich schwer, da Ihre Umlaufbahnen vergrößern müssen Sie auf die Sonne, so dass ein kleines Fenster, damit wir bemerken in der Dämmerung oder im Morgengrauen. Außerdem, wie Asteroiden einfach nicht zu viel wegen. Und dennoch, trotz der Hindernisse, die Astronomen erkennen konnte , die unter dem Titel 2020 AV2. Der Fund wurde von den Forschern der California Technology Center der technischen Fakultät und in der Zukunft bestätigt Mitarbeiter Observatorien der ganzen Welt.

Die Ausgabe führt die Worte des Mitverfassers der Studie von George Hela, die besagt, dass der Durchgang vorbei an der Umlaufbahn der Venus keineswegs einfach. Nach Ansicht der Wissenschaftler, ist der einzige Weg für Himmelskörpers 2020 AV2 raus aus der Bahn — es ist sein gekickt wegen der Schwerkraft Kollision mit Merkur oder Venus. Es gibt jedoch viel mehr eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ein Asteroid auf einen dieser Planeten.

Noch mehr News aus der Welt der faszinierendsten wissenschaftlichen Entdeckungen suchen Sie auf unserem

Teleskop Паломарской Sternwarte betrachten konnte unmöglich — ein Asteroid, dessen Umlaufbahn verläuft sehr nah an der Sonne

Wie die Forscher berichten, ist der Durchmesser des Asteroiden beträgt von 1 bis 3 Kilometern, und seine Umlaufbahn geneigt um etwa 15 Grad gegenüber der Ebene des Sonnensystems. sein auf dem Weg der Umlaufbahn der Venus noch 151 Tag, und auch er allmählich nähert sich der Umlaufbahn des Merkur. Wahrscheinlich 2020 AV2 ausgelöst wurde межвенозную Umlaufbahn durch die Kollision mit einem anderen Planeten.

Wie Sie denken, ob Wissenschaftler jemals erfahren all die Geheimnisse des Sonnensystems? Lassen Sie uns darüber in den Kommentaren und mit den Teilnehmern

Entdecken Asteroid ein seltener gelang es in Паломарской Observatorium in Südkalifornien mit der Kamera Цвикки, das ist toll für die Suche nach Asteroiden, wie schnell scannt den Himmel und beobachten die Asteroiden während Ihrer kurzzeitigen in den Nachthimmel.

Mehr:

Der Rost schützen kann Raumfahrzeuge von der Strahlung

Der Rost schützen kann Raumfahrzeuge von der Strahlung

regelmäßige Leser unserer Seite sicher wissen, dass der Weltraum außerhalb der Erdatmosphäre buchstäblich von der Strahlung durchdrungen. Aber für einige möglicherweise erweisen sich als eine große Entdeckung ist die Tatsache, dass kann auch sehr sch...

Zu Ehren der 30-Jahr-Jubiläum der Bilder unseres Planeten, NASA aktualisiert

Zu Ehren der 30-Jahr-Jubiläum der Bilder unseres Planeten, NASA aktualisiert "blass-Blaue Punkt"

1. Februar 1990, die Raumsonde Voyager-1 erhielt den Befehl, sich umzudrehen, um das legendäre Foto . Vor genau 30 Jahren, am 14. Februar 1990, die Welt sah blass-Blaue Punkt hängen in der Sonne. Die Kamera der Sonde Voyager-1 hat eine Serie von 60 B...

New Horizons hat neue Daten über die Entstehung der Planeten

New Horizons hat neue Daten über die Entstehung der Planeten

die Theorie, wie entwickeln sich die Planeten in unserem Sonnensystem widerlegt. Darüber berichten die Autoren der Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift . Bei der Erforschung des Asteroiden Аррокот (Arrokoth, 2014 MU69) — des alten und des ...

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Wie oft das Magnetfeld der Erde rettete uns vor dem Aussterben?

Wie oft das Magnetfeld der Erde rettete uns vor dem Aussterben?

den Planeten ein paar mal gerettet, die Lebewesen der Erde vor dem Aussterben Bewohnbarkeit unserer Welt mehrmals erlebte Gefahr der massiven Aussterbens, doch behielt das Leben seiner Bewohner in zwei Schlüsselmomente in der Ges...

Ein schreckliches Geheimnis Beteigeuze — ein riesiger Stern schluckte seinen Nachbarn

Ein schreckliches Geheimnis Beteigeuze — ein riesiger Stern schluckte seinen Nachbarn

Roter überriese Beteigeuze im letzten absorbierte seiner stellaren Nachbarn ein Riesiger Stern mit einer unglaublich schönen Namen Beteigeuze, was übersetzt aus dem arabischen als Haus Zwillingen oder nach einer anderen Version Zw...

Warum entstand die Große Trennung — Antworten auf wichtige Rätsel des Sonnensystems

Warum entstand die Große Trennung — Antworten auf wichtige Rätsel des Sonnensystems

Wissenschaftler haben endlich herausgefunden, warum die Planeten unseres Sonnensystems sind so unterschiedlich wussten Sie, wie entstanden die Planeten und warum Sie so unterschiedlich? Astronomen früher davon ausgegangen, dass un...