Geheimnisvolle Funksignale aus dem Weltraum helfen, künstliche Intelligenz zu entschlüsseln

Datum:

2019-08-12 23:35:06

Ansichten:

10

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Geheimnisvolle Funksignale aus dem Weltraum helfen, künstliche Intelligenz zu entschlüsseln

Auf unseren Planeten kommen verschiedene Funksignale. Schon einmal haben Wissenschaftler versucht, Sie zu entziffern und zu verstehen, ob Sie zumindest einen gewissen Sinn. Aber regelmäßige versuche, dies zu tun immer wieder scheitern und zu einem Erfolg zu sprechen, ist nicht notwendig. Darüber hinaus wäre es interessant zu wissen, die Quelle dieser Signale. Dann, Woher Sie kommen und wie Sie gebildet werden. Und da haben die Menschen dies nicht geht, warum dann nicht für den Zweck der künstlichen Intelligenz? Genau das wollen die australischen Wissenschaftler.

Wo im Raum erscheinen Funksignale

Die Futurologen würden sagen, dass , aber das Problem ist, dass zurzeit keine einheitlichen Beweise für diese Hypothese nicht. In der Regel werden diese Funksignale werden über mehrere hundert Lichtjahre nach Explosionen oder Zusammenstöße von weltraumgegenständen. Oder nach dem Blitze auf die roten Riesen und ihresgleichen zu den Sternen.

Einer der berühmtesten derzeit Signale, die beim registrieren Wissenschaftler ist . Für heute vorhandenen Technologien der Beobachtung und Fixierung von Informationen nicht in der Lage zu erklären, die Natur dieser Phänomene.

Wie künstliche Intelligenz hilft bei der Suche nach Funksignalen

Wie berichtet die Redaktion des Magazins Monthly Notices of the Royal Astronomical Society, einer der Mitarbeiter der technischen Universität Swinburne in Melbourne (Australien) entwickelte ein System für maschinelles lernen, die in der Lage zu erkennen «schnelle радиовсплески» (FRB). Diese Signale haben eine komplexe, geheimnisvolle Strukturen wiedergegeben und nur für einen Bruchteil von Millisekunden.

Es ist interessant:

fährt Teleskop Molonglo, konnte nicht einfach zu bestimmen schnelle радиовсплески, sondern auch genauer notieren Sie die Signaturen für die weitere Analyse. Mit der KI-Forscher entdecken konnten von 59 bis 157 solche Signale, dass viel mehr als früher.

Schnelle радиовсплески sind äußerst interessant für das Studium und noch aus dem Grund, dass, abgesehen von seiner ungewöhnlichen Geräte, Sie sind nie gleich. Das ist nicht nur «Melodie» auf einen Punkt und ständig «zu hören» Ihr. Früher verwendeten wir Röntgen -, optische und andere Teleskope, um weitere Informationen über diese радиосигналах, aber Sie sind oft nur «keine Zeit» den Aufnahmemodus aufzurufen und viele Signale verloren. Nun, durch die künstliche Intelligenz, können wir schneller schalten Teleskope in den videoaufzeichnungsmodus, aufzeichnen dabei eine größere Anzahl von schnellen Funksignale, und damit, möglicherweise, herauszufinden, viel mehr über Sie.

Trotz der Tatsache, dass in den Worten der Wissenschaftler ist die Wahrheit, ich will заметеить, dass bisher der Begriff «künstliche Intelligenz» — es ist nicht eine intelligente Maschine, sondern nur ein Satz von Programmen zur Arbeit mit sehr großen Datenmengen. Diese Programme arbeiten auf der Grundlage von algorithmen (manchmal sehr komplexe), aber nicht in der Lage, zu dem, was wir denken nennen. Also in diesem Fall haben wir nur eine weiterentwickelte Version für die Analyse der eingehenden Informationen und nicht mehr.

Noch mehr interessante und einzigartige Nachrichten, die Sie Lesen können

Mehr:

Etwas seltsames passiert mit einem schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Etwas seltsames passiert mit einem schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

es ist kein Geheimnis, dass — die rätselhaftesten Objekte im Universum. Aber was Sie sind? Wenn man eine einfache Sprache, schwarze Löcher sind Objekte mit einer außergewöhnlichen Dichte. Wegen seiner großen Masse Sie haben eine starke Anziehungskraf...

Die erstaunlichen Eigenschaften von Hurrikanen auf anderen Planeten

Die erstaunlichen Eigenschaften von Hurrikanen auf anderen Planeten

zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts der berühmte Schriftsteller Edgar Burroughs nur träumen konnte über die Raumfahrt. Dank seiner unbändigen Zug zum Kosmos und dem, was damit verbunden ist, der Schriftsteller schuf eine Reihe von Romanen zum Them...

Außerirdisches Leben kann im Dunkeln Leuchten

Außerirdisches Leben kann im Dunkeln Leuchten

ob wir Allein im Universum? Diese Frage plagt Forscher aller Zeiten und Völker. Den Wissenschaftlern nicht einmal gab es verschiedene Theorien darüber, was genau die gleiche Weise geben kann Ihre Präsenz auf dem einen oder anderen экзопланете. Als ic...

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Rocket Lab versammelt fangen Ihre Raketen Hubschrauber. Wie findest du das? danach hat ilon Musk?

Rocket Lab versammelt fangen Ihre Raketen Hubschrauber. Wie findest du das? danach hat ilon Musk?

Private US-Weltraum-Firma Rocket Lab berichtet, dass dabei im Laufe des Jahres beherrschen die Methode eine sichere Rückkehr auf die Erde verbrauchten ersten Stufen Ihrer Raketen Electron Möglichkeiten für Sie . Wenn Sie sich dies...

Der israelische Mondlandefähre konnte einzutragen Lebewesen auf dem Mond

Der israelische Mondlandefähre konnte einzutragen Lebewesen auf dem Mond

schreiben Wir oft auf unseren Seiten über die verschiedenen Länder. Nicht so lange her, zum Beispiel berichteten wir über den Start der Raumsonde Modul «Bereschit» private israelische Firma Space IL. Das Gerät wurde zum Mond gesch...

Die Wissenschaftler verstehen, wie man auf dem gefrorenen Planeten Leben existieren kann

Die Wissenschaftler verstehen, wie man auf dem gefrorenen Planeten Leben existieren kann

Bei der Suche nach Planeten, auf denen Leben existieren könnte außerhalb unseres Sonnensystems, die Wissenschaftler, die in der Regel viel Aufmerksamkeit auf die Planeten, wie die Erde. Es gibt eine gewisse Logik, denn wenn auf un...