Im Zentrum der Galaxie NGC 2356 fanden eine riesige Menge dunkler Materie

Datum:

2018-10-11 20:50:07

Ansichten:

10

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Im Zentrum der Galaxie NGC 2356 fanden eine riesige Menge dunkler Materie

Eine Neue Studie von Astronomen, verweist darauf, dass die Galaxie NGC 2356 hat eine erhebliche Menge dunkler Materie in seiner zentralen Region. Die Arbeit, die in препринте 2. Oktober auf arXiv.org kann herausfordern modifizierten Theorie Newtons Dynamik. Gelegen in 114 Millionen Lichtjahre entfernt im Komplex суперкластера Hydra-Centaurus-Galaxie NGC 2356 — es ist die hellste Infrarot-Galaxie (LIRG), eine der hellsten Galaxien in der Nähe und hellste Galaxie im Infrarot-Licht liegt in der Rotverschiebung von der Erde 0,01.

NGC 3256 gebildet durch die Fusion von zwei reichen Gas-Laufwerke von Galaxien, die sich praktisch von Angesicht zu Angesicht. Solche Eigenschaften machen LIRG ein Ziel für die Studie der dunklen Materie.

Wie viel in dir dunkle Materie?

«Wir untersuchten die Verteilung der zentralen Masse im hellen Infrarot-Galaxie NGC 3256 in einer Entfernung von 35 IPC mithilfe von überwachungs-CO(1-0) Атакамского großen Millimeter-und Submillimeter array (ALMA) und Daten des nahen Infrarotlicht 2MASS», in der Arbeit schreiben die Wissenschaftler unter der Leitung von Исры Абдулхазима Mohammed Ali.

Die Analyse der verfügbaren Daten hat es die Wissenschaftler bestimmen die Verteilung der Masse in NGC 2356. Es stellte sich heraus, dass eine beträchtliche Anzahl von einer unsichtbaren dynamischen Masse (etwa 48 Milliarden Sonnenmassen) liegt in der zentralen Region der Galaxie. Der Anteil der unsichtbaren Masse Betrug etwa 87% des dynamischen.

Nach Meinung der Autoren der Arbeit, ist die Anzahl der unsichtbaren Masse nicht erklärt werden kann und einem Molekulargewicht von stellaren Masse im mittleren Bereich. Deshalb schlagen Sie vor, dass die unsichtbare Masse, wahrscheinlich bedingt durch das Vorhandensein von dunkler Materie.

«die Menge der dunklen Materie in der Größenordnung von 4.84 ± 0.42 × 1010 Sonnenmassen, was auf jeden Fall überschreitet die Masse des Sterns. Diese Galaxie erfordert die Existenz von riesigen Mengen dunkler Materie im mittleren Bereich».

«Was noch wichtiger ist, ist die Tatsache, dass dieses Problem der fehlenden Masse nicht zu erklären traditionellen Theorie der modifizierten Newtonschen Dynamik aufgrund der starken Beschleunigung im zentralen Bereich der Galaxie. Dementsprechend dunkle Materie in den Zentren von Galaxien ist eine große Herausforderung für den traditionellen Modellen MOND».

Wie denken, wenn wir die dunkle Materie in den Zentren von Galaxien wie Ihre Westentasche? Erzählen Sie in unserem

Mehr:

Das Teleskop «Chandra» setzte die Arbeit nach einer Woche den Ruhezustand

Das Teleskop «Chandra» setzte die Arbeit nach einer Woche den Ruhezustand

vor Kurzem Weltraumorganisation NASA entdeckte Fehler im Teleskop «Chandra» und . Der Bruch wurde gefunden гироскопе — wegen der gleichen Probleme der Wochen zuvor deaktiviert wurde-Teleskop «Hubble». Durch Veränderung der Position der Sonnenkollekto...

Ehrgeizige und verrückte Pläne Ilona Maske nach der Kolonialisierung des mars auf das nächste Jahrhundert

Ehrgeizige und verrückte Pläne Ilona Maske nach der Kolonialisierung des mars auf das nächste Jahrhundert

danach hat ilon Musk träumt Kolonisierung des mars. In diese Träumereien begann er zu Tauchen noch in den frühen 2000er Jahren, als er gründete seine private Weltraum-Firma SpaceX. Aber was war die überraschung und zugleich Enttäuschung des Jungen zu...

Wegen des Unfalls «Sojus MS-10» ISS könnte zu einem unbemannten Modus

Wegen des Unfalls «Sojus MS-10» ISS könnte zu einem unbemannten Modus

am Nachmittag 11. Oktober das Raumschiff «Sojus-MS-10», startete zur Internationalen Raumstation . Nach Angaben von Roskosmos, 119 Sekunde des Fluges passiert die plötzliche Unterbrechung der Triebwerke der zweiten Stufe. Die Besatzung des Schiffes i...

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Die Rakete «Sojus» nach dem Start stürzt die Motoren abgeschaltet wurden

Die Rakete «Sojus» nach dem Start stürzt die Motoren abgeschaltet wurden

Heute um 11:40 (hier und im folgenden angegeben Moskauer Zeit) vom Weltraumbahnhof «Baikonur» Lancierung von Schiff «Sojus-MS-10» mit dem Verstärker «Sojus-FG». Das Schiff war auf dem Weg zur Internat...

Detektive Bahnen gingen auf die Spur der lange verschollenen Planeten der Sonne

Detektive Bahnen gingen auf die Spur der lange verschollenen Planeten der Sonne

Unser Sonnensystem ist ein Ort des Verbrechens das Alter von 4,6 Milliarden Jahren. Изрытые Kratern der Oberfläche, versetzte die Umlaufbahnen der Planeten und Ströme interplanetaren Müll — das kosmische Entsprechungen Blutflecken...

Eis-Satellit des Jupiter bedeckt mit scharfen 15-Meter-Spikes

Eis-Satellit des Jupiter bedeckt mit scharfen 15-Meter-Spikes

Begleiter Gasriesen der Jupitermond Europa ist von großem wissenschaftlichen Interesse. Unter der eisigen Kruste des Mondes befindet sich eine umfangreiche Ozean, in dem das Wasser vielleicht sogar mehr als in jedem irdischen. Die...