Moderatoren Facebook werden täglich gepflegt für 8000 schockierenden Publikationen

Datum:

2018-08-14 15:55:05

Ansichten:

54

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Moderatoren Facebook werden täglich gepflegt für 8000 schockierenden Publikationen

Der 27-jährige Sarah Katz arbeitete als Moderatorin in Facebook. Jeden Werktag Sie Schnitt eine große Anzahl ненормативного Inhalte, das machte Sie absolut unempfindlich gegen allerlei schockierenden content. Täglich musste Sie verarbeiten etwa 8000 solcher Publikationen.

Die Arbeit von Sarah Bestand darin, herauszufinden, ob die Veröffentlichungen in Facebook nicht akzeptabel. Alle 10 Sekunden tauchten die schrecklichen veröffentlichen. Sarah musste fast sofort eine Entscheidung getroffen werden, ob dieses Material veröffentlicht.

Wie Sarah im letzten Jahr bei Facebook war 4.500 Menschen. Im Mai 2017 das Unternehmen angekündigt, dass die mieten noch 3000 Moderatoren. Darüber hinaus investiert das Unternehmen aktiv in die künstliche Intelligenz, die Menschen finden unannehmbare Veröffentlichung.

Leute veröffentlichen in Facebook so schreckliche Dinge, dass die Moderatoren vor der Amtsübernahme gezwungen, ein Dokument zu Unterschreiben eine Haftungserklärung, die bestätigt Ihre Bereitschaft anzeigen schockierende Materialien. In den Regeln für die Moderatoren heißt es, dass Sie unverzüglich warnen Anleitung Facebook bei, wenn Sie nicht mehr weiterarbeiten können wegen der erlittenen negativen Erfahrungen.

Trotz all dieser, haben die Moderatoren einen Zweck, den Sie täglich ausführen müssen. Wenn ein paar mal nicht den Zweck erfüllen, erhalten Sie eine Warnung oder gekündigt werden. Sarah Katz hat sich zu allem bereit und berichtet, dass für 8 Monate Arbeit im Jahr 2016 es wurde völlig unempfindlich auf alle beleidigend und ненормативным content.

Viele Veröffentlichungen wiederholt. Dieselbe unangemessene Aufnahme Moderatoren ablehnen muss mehrmals. So geschieht jedes mal, wenn ändert sich der Standort des Benutzers. Sie können das Benutzerkonto sperren, wenn Sie weniger als 30 Tage. Wenn der Benutzer alt, kann nur den Eintrag löschen.

Nutzer von Facebook, die nutzen das soziale Netzwerk für Business und Kommunikation mit Angehörigen, schützen Tausende von Menschen wie Sara Katz. Sie ist eine ausgezeichnete Arbeit mit Ihrer Arbeit. Schade nur, dass solche Arbeit haben, und ohne Sie in der heutigen Gesellschaft nicht verzichten kann.

Mehr:

Modul InSight «gehört» martian wind

Modul InSight «gehört» martian wind

die Mission InSight, in denen nur 10 Tagen fiel auf die Oberfläche des mars das landemodul und das wissenschaftliche Labor, schickte uns die ersten «Töne» mars-Winde auf dem roten Planeten. Sensoren InSight fing ein leises Grollen, verursacht durch S...

Das chinesische Unternehmen stellte ein Projekt des kostenlosen Satelliten-Internet für alle

Das chinesische Unternehmen stellte ein Projekt des kostenlosen Satelliten-Internet für alle

Viele große Konzerne wie Facebook, SpaceX und wiederholt erklärt, dass die Entwicklung im Bereich der Erstellung von globalen Internet, der Ihnen Zugang zum World Wide Web an jedem beliebigen Punkt unseres Planeten. Und vor kurzem wurde bekannt, dass...

In Moskau wird von den Cyber-Angriff auf die neue Seilbahn

In Moskau wird von den Cyber-Angriff auf die neue Seilbahn

vor zwei Tagen eine offene Seilbahn von der Aussichtsplattform auf den Sperlingsbergen vor der «Luzhniki» wird von den Cyber-Angriff. Die Nachrichtenagentur TASS mit der Verbannung auf das Presseamt der Moskauer Seilbahn berichtet, dass der Vorfall e...

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Der neue Film der BBC zeigt Tricks Facebook, Snapchat und Twitter, die machen süchtig

Der neue Film der BBC zeigt Tricks Facebook, Snapchat und Twitter, die machen süchtig

Insider aus dem Silicon Valley Austausch von Informationen mit der BBC, laut dem Technologie-Unternehmen verwenden verschiedene Tricks und Schwachstellen in der menschlichen Psychologie für die Induktion abhängig von Ihren Produkt...

«Yandex» indiziert Dokumente von Google Docs. Überprüfen Sie die Datenschutzeinstellungen

«Yandex» indiziert Dokumente von Google Docs. Überprüfen Sie die Datenschutzeinstellungen

in Dieser Nacht zu erscheinen begannen, dass auf der Suche nach «Yandex» auf den Dokumenten angefangen «schwimmen» Dokumente mit Passwörtern, Adressen Bordellen und Gott weiß was noch. Wie funktioniert das denn? Es stellt sich her...

EU-Gesetze können stark ändern Internet

EU-Gesetze können stark ändern Internet

der Ausschuss der europäischen Gesetzgeber stimmte für die änderungen der Gesetze über . Insbesondere wurde genehmigt Artikel 13, schlägt die Zensur in den sozialen Netzwerken. Internet-Nutzer sind alarmiert und machen sich sorgen...