#Foto des Tages | NASA veröffentlichte Fotos des riesigen Eisbergs, verströmte aus der Antarktis

Datum:

2018-07-13 02:40:04

Ansichten:

6

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

#Foto des Tages | NASA veröffentlichte Fotos des riesigen Eisbergs, verströmte aus der Antarktis

Noch im Juli dieses Jahres eine der größten in der Geschichte unseres Planeten Eisberg A-68A trennte sich von Schelfeis Larsen-Schelfeis. Schwer vorstellbar sich ein riesiges Stück Eis, einer Fläche von über 6000 Quadratkilometern, was in der Tat ist 10% von der ganzen Fläche des Festlandsockels. Im Rahmen seines Projekts zur картографированию Antarktis IceBridge, die amerikanische Weltraumbehörde veröffentlichte erstaunliche Fotos von diesem Eisberg, auf die wir und bieten Ihnen einen Blick.

Im Zuge der jährlichen Projekt-Spezialisten der NASA IceBridge studieren Offshore-Gletscher in der Arktis und Antarktis. Das Hauptziel der Wissenschaftler ist das Verständnis der Wechselwirkungen zwischen Eis und Ozean, sowie dem Versuch, zu lernen, wie zu berechnen, die Dicke des schelfeises in einem bestimmten Ort. Außerdem die Forscher auch daran interessiert, die Flugbahn der Bewegung , in regelmäßigen Abständen откалывающихся von Regalen, wie es passiert ist mit A-68A.

«Mich gewarnt, dass ich sehe einen riesigen Eisberg, die die Größe von Delaware, und doch ich war nicht bereit, zu diesem großartigen Spektakel, wenn Sie zum ersten mal sah ich ihn aus der Luft. Der größte Teil der Eisberge, die ich je gesehen habe bisher, waren relativ klein und über der Oberfläche des Ozeans ragte nur ein kleiner Teil Ihrer Aufgaben. Im Falle von A-68A Maße waren so gigantisch, dass er erinnert wird ein separates Ice shelf», — teilten Ihre Eindrücke der Teilnehmer einer Expedition Katherine Hanson.

Bieten wir Ihnen einen Blick auf die Aufnahmen, die von den Mitarbeitern der NASA während Ihrer Forschungsmission, und bewerten Sie die wirklich beeindruckende Abmessungen des Eisbergs.

Mehr:

Wie funktioniert das? | Schrittzähler

Wie funktioniert das? | Schrittzähler

der Erste Schrittzähler erfand der französische Mathematiker Jean Фернель im Jahr 1525. Das Gerät war ein System von Zahnrädern und Getriebe, die wurden in der schwingenden Bewegung der Hebel. Er drehte sich Pfeile in vier циферблатам, die nacheinand...

Wie funktioniert das? | Tragbarer Herzfrequenzmesser

Wie funktioniert das? | Tragbarer Herzfrequenzmesser

Pulsmesser — dieses Gerät zur überwachung der Herzfrequenz in Echtzeit. Die elektrische Aktivität des Herzens wurde im späten 19. Jahrhunderts, 1902 Willem Эйнтховен war die erste, die es technisch registriert mit der Hilfe von String Galvanome...

Wie funktioniert das? | Quantencomputer

Wie funktioniert das? | Quantencomputer

Quantencomputer ist eine Recheneinrichtung, die die Phänomene der Quantenmechanik für die übertragung und Verarbeitung von Daten. Die Idee der quanteninformatik wurde angeboten unabhängig von Yury Маниным und Richard Feynman in den frühen 80er Jahren...

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Wie funktioniert das? | Regensensor

Wie funktioniert das? | Regensensor

Europcar Regensensor ist ein opto-elektronisches Gerät, das wird an der Windschutzscheibe des Fahrzeugs und reagiert auf seine Flüssigkeitszufuhr. Er ist notwendig, damit bei der Bestimmung der Feuchtigkeit Scheibenwischer automat...

Wie funktioniert das? | Brandmelder

Wie funktioniert das? | Brandmelder

die Erste automatische Feuerwehrmann Sensor war Wärme. Ihn haben die Amerikaner Francis Upton und Fernando Диббл am Ende des 19. In der Konstruktion des Sensors wurden elektrische Batterie, Glocke Kuppel, Magnet in einer Leerlaufs...

Wie funktioniert das? | Bewegungssensor

Wie funktioniert das? | Bewegungssensor

Bewegungs-Sensoren sind weit verbreitet in der Sicherheitstechnik für die Detektion eindringen unberechtigter Personen, sondern auch für die Automatisierung von Beleuchtung und HLK-Anlagen in Wohnungen und Büros. Analysten erwarte...