Experten: Industrie kryptowährungen steht am Rande des vollständigen Zusammenbruchs

Datum:

2018-10-11 21:20:07

Ansichten:

13

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Experten: Industrie kryptowährungen steht am Rande des vollständigen Zusammenbruchs

Im erweiterten Artikel zur Zukunft der kryptowährungen, Analysten von Juniper Research Ltd. haben ziemlich düster übersicht крипторынка in den kommenden Monaten und Jahren. Nach Ihrer Meinung, und die ganze Industrie der digitalen Assets gleiten zu «zur vollen Unordnung».

Was wird mit криптовалютами nach fünf Jahren

Eine Gruppe von Experten von Juniper Research Ltd. hat seinen Standpunkt in der Veröffentlichung unter dem Titel ««. In diesem Artikel untersucht einige Aspekte der sich entwickelnden neuen Klasse von finanziellen Vermögenswerten. In der Vorgeschichte Dokument auch erwähnt das Wachstum und die Entwicklung der kryptowährungen in den Vorjahren.

Experten berücksichtigten auch wichtige Probleme der technischen, rechtlichen und sozialen Fragen, mit denen Krypta in letzter Zeit konfrontiert. Teil der Forschung widmet sich ganz der Volatilität Münzen, хардфоркам und Löcher in den Sicherheitssystemen der zentralisierten криптобирж.

Fazit Juniper Research ist nicht sehr tröstlich — die Meinung der Analysten, die zeitgleich mit der Sicht einiger bekannter ökonomen, die auch den völligen Zusammenbruch der Bitcoin. Es stellt sich heraus, das wir in Zukunft noch mehr blutige Korrektur.

Angesichts unserer ängste um, wie man den echten Wert des Bitcoins und Politik einigen Börsen, wir sind sicher, dass die kryptowährung Industrie steht an der Schwelle des völligen Zusammenbruchs.

Weitere Voraussetzungen zum Absturz zu bringen: Reduzierung der Anzahl der Transaktionen im Jahr 2018 und einem starken Rückgang des Wertes der übertragenen Bitcoins.

Endlich, Experten erwähnt abwärts geopolitische Situation in der Welt — der Handelskrieg zwischen den USA und China, sowie einen Austritt Großbritanniens aus der EU. Es scheint, diese Ereignisse mussten wecken das Interesse konventioneller Investoren an Bitcoin, aber es ist nicht geschehen.

Quelle-illustration — Bitcoinist

Eine Studie von Juniper Research konvergiert mit teilweise noch eine interessante Idee. Es stellt sich heraus, auch der Erfolg bei der Entwicklung einiger Projekte von sinkenden Preisen der Münzen.

Informationen vorbereitet in .

Mehr:

Angekommen: in Russland, eröffnet das erste Strafverfahren wegen der versteckten Mining

Angekommen: in Russland, eröffnet das erste Strafverfahren wegen der versteckten Mining

In Russland eröffnet das erste Strafverfahren wegen der versteckten Mining der kryptowährung. Sein Angeklagter war ein Bewohner von Kurgan, der Server gehackt Regierungsorganisationen. Laut der Untersuchung, die der Mann begangen, die den Hacker-Angr...

Zeit Mysteries: криптоэнтузиаст sendet Bilder mit verschlüsselten Schlüsseln von Ripple-Wallets

Zeit Mysteries: криптоэнтузиаст sendet Bilder mit verschlüsselten Schlüsseln von Ripple-Wallets

Криптоэнтузиаст Ali Кутлусой bereit 137,036 XRP wer errät es Bilderrätsel, und zwar im Bild. Der Schlüssel zum Rätsel dient als privater Schlüssel, auf dem gespeichert und Münzen. Auszeichnung für den sehr gescheiten die Regeln des Wettbewerbs sind s...

Wie der gestrige Anstieg der альткоинов beeinflußte крипторынок?

Wie der gestrige Anstieg der альткоинов beeinflußte крипторынок?

Gestern viele альткоинов stieg gegenüber dem Dollar. Wenn in absehbarer Zeit mit криптой nichts schlimmes passieren wird, werden die Händler wahrscheinlich weiterhin откупать Münzen auf Pullbacks nach unten. So, jetzt kann auch gebildet werden lokale...

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Gekauft auf einem niedrigeren Niveau: die fünf Top-Universitäten der Welt kryptowährung investiert in Millionenhöhe

Gekauft auf einem niedrigeren Niveau: die fünf Top-Universitäten der Welt kryptowährung investiert in Millionenhöhe

mindestens fünf größten Universitäten in der Welt investiert mehrere Millionen Dollar in kryptowährung durch die damit verbundenen Stiftungen. In der Liste — Стенфордский, Harvard, Massachusetts der Universitäten, Дормудтский Coll...

Schwarzer Donnerstag: was wird nach dem Fall der Bitcoins?

Schwarzer Donnerstag: was wird nach dem Fall der Bitcoins?

Bitcoin konnte nicht hher als normal gelochtes Dreieck auf 1-Tages-Chart und stürzte nach unten. Allerdings sind die Käufer noch «schützen» ein weiterer wichtiger Support-Level. die Allgemeine Situation sieht so aus: As...

Eine Farce: Bitcoin-Wale haben keinen Einfluss auf die Volatilität Münzen

Eine Farce: Bitcoin-Wale haben keinen Einfluss auf die Volatilität Münzen

Wenn Bitcoin oder eine andere kryptowährung fällt sind immer bereit, die Schuld an dem Vorfall «Wale». Es geht um криптовалютных богачах, die abgelassen große Mengen von Münzen für einen kurzen Zeitraum und dadurch den gesamten Ma...