Schwarzer Donnerstag: was wird nach dem Fall der Bitcoins?

Datum:

2018-10-11 20:00:06

Ansichten:

12

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Schwarzer Donnerstag: was wird nach dem Fall der Bitcoins?

Bitcoin konnte nicht hher als normal gelochtes Dreieck auf 1-Tages-Chart und stürzte nach unten. Allerdings sind die Käufer noch «schützen» ein weiterer wichtiger Support-Level.

Die Allgemeine Situation sieht so aus:

  • Asset fiel unter Kanal Konsolidierung bis hinunter auf die Ebene der unteren Spitze des Dreiecks;
  • neue Welle Pflaume Stoppt bereits auf 5800 Dollar. Gerade in diesem Bereich kryptowährung prallte beim letzten mal;
  • die Möglichkeit, Rückstoß immer noch in Kraft bleibt.

Im Moment ist Bitcoin Handel bei 6272 US-Dollar. In den vergangenen Nacht die Münze verlor 4,4 Prozent der Kosten. Dabei hat der Markt Kapitalisierung sank auf 201 Milliarden US-Dollar. Die Dominanz der Bitcoins entspricht 54 Prozent.

ob der Rebound?

Trotz der heutigen Pflaumen, der mittlere gleitende SMA 100 noch über 200 SMA, so dass die Hoffnung auf ein halten der Unterstützung es gibt. Doch während die gleitenden nicht Zeugen von einem starken Bearish oder bullish Trend, so dass die Trading paar wahrscheinlich weiterhin zu konsolidieren.

Fallen noch niedriger führt zu einer neuen Welle der Pflaume, die Stoppt bereits bei rund 4500 Dollar. Andererseits Rebound von der bisherigen jahrestiefs führt zu einem starken Wachstum.

Die Technischen Indikatoren weisen auf eine allmähliche Aussterben der Kraft der Verkäufer. Stochastik allmählich in die überverkauften Zone, was sagt das über die Anwesenheit der Bullen auf dem Markt. Der RSI signalisiert bis über einen möglichen Rollback.

Quelle-illustration — NewsBTC

Eine gewisse Rolle im heutigen Fall spielte die größte Transaktion auf 15 000 Bitcoins von einer geheimnisvollen Handtasche. Einige криптоэнтузиасты behaupten, dass die Pflaumen ereignete sich der Wal, der beschlossen hat, seine ganze kryptowährung in Fiats.

Auf dem hintergrund der Senkung der Kosten der Bitcoin leiden nicht nur Anleger, sondern auch die Miner. Ihre Gewinne stark im Vergleich zum Vorjahr wegen der Korrektur крипторынка.

Trendanalyse Bitcoins haben in .

Mehr:

Angekommen: in Russland, eröffnet das erste Strafverfahren wegen der versteckten Mining

Angekommen: in Russland, eröffnet das erste Strafverfahren wegen der versteckten Mining

In Russland eröffnet das erste Strafverfahren wegen der versteckten Mining der kryptowährung. Sein Angeklagter war ein Bewohner von Kurgan, der Server gehackt Regierungsorganisationen. Laut der Untersuchung, die der Mann begangen, die den Hacker-Angr...

Zeit Mysteries: криптоэнтузиаст sendet Bilder mit verschlüsselten Schlüsseln von Ripple-Wallets

Zeit Mysteries: криптоэнтузиаст sendet Bilder mit verschlüsselten Schlüsseln von Ripple-Wallets

Криптоэнтузиаст Ali Кутлусой bereit 137,036 XRP wer errät es Bilderrätsel, und zwar im Bild. Der Schlüssel zum Rätsel dient als privater Schlüssel, auf dem gespeichert und Münzen. Auszeichnung für den sehr gescheiten die Regeln des Wettbewerbs sind s...

Wie der gestrige Anstieg der альткоинов beeinflußte крипторынок?

Wie der gestrige Anstieg der альткоинов beeinflußte крипторынок?

Gestern viele альткоинов stieg gegenüber dem Dollar. Wenn in absehbarer Zeit mit криптой nichts schlimmes passieren wird, werden die Händler wahrscheinlich weiterhin откупать Münzen auf Pullbacks nach unten. So, jetzt kann auch gebildet werden lokale...

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Eine Farce: Bitcoin-Wale haben keinen Einfluss auf die Volatilität Münzen

Eine Farce: Bitcoin-Wale haben keinen Einfluss auf die Volatilität Münzen

Wenn Bitcoin oder eine andere kryptowährung fällt sind immer bereit, die Schuld an dem Vorfall «Wale». Es geht um криптовалютных богачах, die abgelassen große Mengen von Münzen für einen kurzen Zeitraum und dadurch den gesamten Ma...

Bitcoin fiel auf 400 Dollar für eine halbe Stunde. Was ist passiert?

Bitcoin fiel auf 400 Dollar für eine halbe Stunde. Was ist passiert?

Heute morgen Bitcoin verlor fast 5 Prozent seines Wertes innerhalb von 30 Minuten. Auf einem Minimum an Ausbildung erste kryptowährung kniete sich auf 400 US-Dollar im Vergleich zum vorhergehenden Tag. Bitcoin in der vergangenen W...

Dominanz: Hacker haben 38 tausend US-Dollar bei блокчейн-Plattform für Erwachsene

Dominanz: Hacker haben 38 tausend US-Dollar bei блокчейн-Plattform für Erwachsene

Hacker nutzten Sicherheitslücken in Smart-Entertainment-Verträgen блокчейн-Anwendungen für Erwachsene SpankChain. In der Folge Stahlen Sie Münzen ETH und Jetons BOOTY. Der Einbruch ereignete sich bereits am 6. Oktober, aber das Un...